Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsprobleme nerven mehr als die Reitschule

Top 3 der negativen Aspekte Berns: Stau ist den Stadtbewohnern ein Dorn im Auge. Zu den Verkehrsproblemen wurden aber zum Beispiel auch zu wenig Veloabstellplätze gezählt.
Platz zwei im «Negativ-Klassement»: Dreck und Schmierereien in der Innenstadt.
Auf Platz 3 der Merkmale, die den Bernern an ihrer Stadt gefallen, schaffte es der öffentliche Verkehr.
1 / 6

Reitschule auf Platz 3

Drei Prozent nie alleine unterwegs

SDA/mb