Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ursina und Berna bleiben in Bern – Finn wird sterilisiert

Tierpark-Direktor Bernd Schildger erklärt den Medienschaffenden, wieso Ursina und Berna in Bern bleiben.
Eigentlich war geplant, dass die beiden Jungbären in der Bären-Auffangstation Zarnesti in Rumänien untergebracht werden.
Tierpark-Direktor Bernd Schildger und Cristina Lapis von der Auffangstation in Zarnesti demonstrierten ursprünglich Einigkeit. Nun scheint der Fall aber nicht mehr so klar.
1 / 4

Kein Platz mehr

met/js