Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Karriere? An der Uni hat frau wenig Chancen

«Gleichstellung ist Chefsache». Silvia Schroer in ihrem Büro  im Rektorat der Universität, gleich neben dem Hauptge­bäude auf der Grossen Schanze.
«Die Universität funktioniert nicht wie ein Konzern mit einem CEO»: Die leidenschaftliche Bibel­forscherin und Feministin Silvia Schroer im Treppenhaus unterhalb des Rektorats.
«Gleichstellung soll nicht von oben verordnet werden, sondern von unten wachsen. Das braucht länger, ist aber dauerhafter.»
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin