Zum Hauptinhalt springen

Vandalen demolierten Autos

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte in Bümpliz mehrere parkierte Autos beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt mehrere tausend Franken.

In Bümpliz hat eine unbekannte Täterschaft in der Nacht auf Sonntag mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die betroffenen Autos waren allesamt im Gebiet Keltenstrasse, Schwabstrasse und Gotenstrasse abgestellt.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen wurden bei neun parkierten Autos Front- oder Seitenscheiben sowie Seitenspiegel beschädigt. Wie die Kantonspolizei Bern berichtet, beträgt der Sachschaden nach ersten Schätzungen mehrere tausend Franken.

Es ist nicht auszuschliessen, dass noch mehr Fahrzeuge betroffen sind. Allfällige weitere Geschädigte können sich mit der Polizei in Verbindung setzen. Die Polizei sucht Zeugen: 031 634'41'11.

pd/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch