Zum Hauptinhalt springen

Tschäppät und Wyss sind mit dem Rikscha-Taxi da

Die beiden SP-Gemeinderatskandidaten Alexander Tschäppät und Ursula Wyss gehen mit der Rikscha auf Stimmenfang.

Auf Stimmenfang: Alexander Tschäppät und Ursula Wyss sind im Wahlkampf mit dem Rikscha-Taxi unterwegs.
Auf Stimmenfang: Alexander Tschäppät und Ursula Wyss sind im Wahlkampf mit dem Rikscha-Taxi unterwegs.
zvg

Nicht das Münster. Nicht der Zytglogge. Und auch nicht der Bärenpark. Touristen, die in den nächsten Wochen im Rikscha-Taxi die Hauptstadt erkunden, bekommen als Erstes die Gesichter von Stadtpräsident Alexander Tschäppät und Nationalrätin Ursula Wyss zu Gesicht. Die beiden Gemeinderatskandidaten der SP liessen ihr Konterfei für den Wahlkampf auf zwei Rikscha-Taxis kleben. Darunter der Schriftzug: «SP – unterwegs für Bern.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.