Zum Hauptinhalt springen

Tötungsdelikt Biel: Tatverdächtiger gefasst

Weitere Festnahme im Bieler Tötungsdelikt vom 30. August 2008: Die Kantonspolizei Bern hat einen dritten Mann in Untersuchungshaft genommen.

Es handelt sich um einen 47-jährigen Schweizer syrischer Herkunft.

Am Nachmittag des 30. Augusts war es im Bereich Oberer Quai / Gartenstrasse zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Als Folge davon musste ein Algerier mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden, wo er noch am gleichen Tag gestorben ist. Die Hintergründe die zur Auseinandersetzung geführt haben sowie der genaue Tathergang sind weiterhin unklar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch