Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Noch mehr Verletzte nach Töff-Streit in Belp

An der blutigen Auseinandersetzung vom Samstagabend in Belp waren auch Broncos beteiligt. (Symbolbild)
«Da ist etwas aus dem Ruder gelaufen», sagt der ehemalige Bronco-Chef und Berner Stadtrat Jimy Hofer.
Die Polizei wurde wegen einer Auseinandersetzung mit mehreren Verletzten zum Motel Belp gerufen.
1 / 19

Mehr Verletzte als angenommen

Rauhe Sitten

SDA/cha