Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Teurer Kampf gegen das Wasser

Stefan ­Derendinger: Bei Unwettern fliesst das ­Wasser nun durch ein Rohr rechts am ­Gebäude vorbei. Unterhalb der Spenglerei ­befindet sich die Kantonsstrasse.
Nach den beiden Unwettern 2007 baute Stefan Derendinger eine Abflussröhre ein.
Im Sommer 2014 spülte das Hochwasser meterhoch Kies auf den Vorplatz.
1 / 3

Wasser in der Werkstatt

Viel Geld investiert