Zum Hauptinhalt springen

Illegale Party artet aus – sechs verletzte Polizisten

In der Nacht auf Sonntag musste die Polizei wegen der Besetzung eines Gebäudes an der Laupenstrasse ausrücken. Dabei wurden sechs Polizisten verletzt.

In der Nacht auf Sonntag gab es einen grösseren Polizeieinsatz in Bern.
In der Nacht auf Sonntag gab es einen grösseren Polizeieinsatz in Bern.
Jürg Spori
Chaoten zogen durch die Innenstadt.
Chaoten zogen durch die Innenstadt.
Jürg Spori
Die Einsatzkräfte rücken wieder ab.
Die Einsatzkräfte rücken wieder ab.
Jürg Spori
1 / 4

Am Wochenende kam es in der Berner Innenstadt zu Scharmützeln zwischen Party-Chaoten und der Polizei.

Wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt, haben sich am Samstag kurz vor 22.30 Uhr zahlreiche Menschen bei einer sich im Umbau befindenden Liegenschaft an der Laupenstrasse in Bern eingefunden und diese temporär besetzt. Eine junge Frau, die anwesend war, sprach gar von mehreren hundert Besuchern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.