Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Tanz dich frei»: Chropfläärete und erste Lehren im Stadtrat

«Die Teilnehmer müssen sich informieren, welchen Aufrufen sie folgen. Nicht nur frei tanzen, ‹frei denken› muss das Motto sein.» GFL-Stadtrat Manuel C.Widmer rief den friedlichen Teilnehmern ihre Verantwortung ins Gedächtnis.
«Wer noch immer davon redet, dass Behörden und Polizei die Eskalation provoziert haben, dem ist nicht mehr zu helfen.» Martin Schneider (BDP) sollte von links aussen trotzdem noch solche Voten zu hören bekommen.
«Es ist ernüchternd zu sehen, dass eine kleine Gruppe von Randalierern und die Polizei das friedliche Tanzfest zerstört haben.»So hörte Schneider zum Beispiel das Votum von Lea Bill (Junge Alternative).
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema