Zum Hauptinhalt springen

Tankstellenshop mit Messer ausgeraubt

Am Donnerstagabend überfiel ein Mann mit Kapuze den Tankstellenshop «Ruedi Rüssel» an der Schwarzenburgstrasse in Köniz. Er erbeutete mehrere hundert Franken.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Mann nicht angehalten werden, schreibt die Polizei in ihrer Mitteilung.

Der etwa 25-jährige Mann mit dunklem Teint betrat um 20.15 Uhr den Shop und verlangte auf Berndeutsch mit Akzent die Herausgabe von Bargeld. Dabei bedrohte er eine Angestellte mit einem Messer.

Vor dem Überfall soll sich der Räuber längere Zeit bei der Denner-Filiale in Köniz aufgehalten haben. Die Polizei sucht Zeugen: 031 634’41’11

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch