Zum Hauptinhalt springen

Take-away geht auch ohne Abfall

Acht Berner Take-aways bieten ihr Essen neu auch in einer Bring-Back-Box an. Der Mehrwegbehälter löst das Abfallproblem auf die effizienteste Art überhaupt: Er lässt es gar nicht erst entstehen.

Grüne Tatze heisst das Projekt, das die Bring-Back-Box lanciert.
Grüne Tatze heisst das Projekt, das die Bring-Back-Box lanciert.
Susanne Keller

Zwei Frauen sagen überfüllten Abfalleimern und zugemüllten Plätzen den Kampf an. Jeannette Morath und Carole Straub starten heute das Mehrwegsystem «Grüne Tatze»: Bei acht Berner Take-aways kann neuerdings das Essen in einer verschliessbaren Schale bezogen werden, die nach der Rückgabe von Profis gewaschen wird. Die eigens entwickelte Bring-Back-Box gibts gegen ein Depot von 10 Franken. Sie kann mindestens hundertmal wiederverwendet werden und ist rezyklierbar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.