Täschliräuber muss hinter Gitter

Tafers

Haft, Geldstrafe und Busse für einen Handy- und Handtaschendieb – dies beschloss das Strafgericht des Sensebezirks.

Der Verurteilte muss Schadenersatz von 2000 Franken zahlen (Symbolbild/Sibylle Meier)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...