Zum Hauptinhalt springen

Täglich richtet er die Zytglogge-Uhr

Am Freitag startet «SRF bi de Lüt – Unsere Stadt». Mit dabei ist unter anderem Markus Marti, der seit 35 Jahren für die Zytglogge-Uhr verantwortlich ist.

Herr über die Zahnräder des Monumentaluhrwerks: Markus Marti ist begeisterter Zytglogge-Richter.
Herr über die Zahnräder des Monumentaluhrwerks: Markus Marti ist begeisterter Zytglogge-Richter.
Urs Baumann

Es ist kalt in der Uhrkammer des Zytglogge-Turms im ersten Stock. Trotzdem zieht Markus Marti seine Winterjacke aus. Gleich wird klar, warum: Mit viel Kraftaufwand kurbelt er am Monumentaluhrwerk aus dem Jahr 1530. Das gibt warm. Zur vollen Stunde rattern die vielen Zahnräder, und es wird laut in den alten Mauern. Das grosse Uhrwerk erinnert an ein Kunstwerk von Eisenplastiker Bernhard Luginbühl. Gebaut hat die Uhr aber ein Waffenschlosser bereits 1530.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.