Zum Hauptinhalt springen

SVP im Visier von Vandalen

Vor einem Wahlanlass der SVP im Restaurant Kreuz wurde das Lokal verschmiert. Auch Plakate werden regelmässig beschädigt.

Mit dem Heissluftföhn: Inge Schütz entfernt Kleber von einem Wahlplakat: «Nazis aufs Maul» steht drauf.
Mit dem Heissluftföhn: Inge Schütz entfernt Kleber von einem Wahlplakat: «Nazis aufs Maul» steht drauf.
zvg
Kreuz: Vor einem Wahlanlass wurde das Restaurant beschmiert.
Kreuz: Vor einem Wahlanlass wurde das Restaurant beschmiert.
zvg
Dorfplatz: Die drei Kandidierenden wurden übermalt.
Dorfplatz: Die drei Kandidierenden wurden übermalt.
zvg
1 / 3

In diesen Tagen fährt Inge Schütz regelmässig mit dem Auto in Belp und der Umgebung herum. Hin und wieder steigt sie aus, macht sich Notizen und knipst ein paar Fotos.

Schütz ist Präsidentin der SVP Belp, auf ihren Fahrten hält sie fest, wo schon wieder ein SVP-Plakat heruntergerissen oder eine Werbung beschmiert wurde. Langweilig wird ihr nicht, sie entdeckt immer wieder Neues. «Das Ganze hat System», sagt sie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.