Zum Hauptinhalt springen

Support für Fussballer

Aufatmen beim FC Wabern: Das Parlament sprach sich dafür aus, dass der Verein eine bessere In­frastruktur erhalten soll.

Das Fussballfeld beim Gymnasium Lerbermatt soll ausgebaut werden.
Das Fussballfeld beim Gymnasium Lerbermatt soll ausgebaut werden.
Urs Baumann

Kleine Jungs standen in ihren Fussballtrikots ebenso da wie Erwachsene: Lautstark hat der FC Wabern am Montagabend die Parlaments­mitglieder im Könizer Schlosshof begrüsst.

Drinnen verschafften insbesondere Parlamentarier aus Wabern dem Anliegen des Klubs Gehör: In einem Vorstoss forderten sie eine bessere Infrastruktur für den Verein. Und stiessen damit auf offene Ohren. Einstimmig hat das Parlament den Vorstoss für erheblich erklärt und abgeschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.