Zum Hauptinhalt springen

Streit und Josi auf dem Tennis-Court

Für den guten Zweck haben die Berner Eishockeyspieler Mark Streit und Roman Josi ihre Stöcke gegen Rackets getauscht.

Am Mittwoch fand der Tennismatch zwischen Roman Josi und Markstreit sowie dem Auktionssieger Rolf Probst und seinem Doppelpartner Patrick Maibach statt. Video: Martin Bürki

Im Rahmen des Weltrotkreuztages hatte Mark Streit, seines Zeichens Eishockeyprofi und Botschafter des Schweizerischen Roten Kreuzes, angeboten, ein Tennismatch gegen ihn und seinen Kameraden Roman Josi zu ersteigern. Der Erlös ging vollumfänglich an das Rote Kreuz. Etwas mehr als 500 Franken hat die Internetauktion eingebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.