Zum Hauptinhalt springen

Strassenmusik erfüllt bald die Gassen

Die 8. Ausgabe des Strassenmusikantenfestivals «Buskers» steht an. Vom 11. August spielen während drei Tagen 130 Artisten aus 18 Nationen.

InMotion aus Bern bieten eine Yo-Yo-Show. Die Schweizermeister Ivo Studer und Jan Schmutz packte die Yo-Yo-Welle der 90er-Jahre und seither trainieren sie hart.
InMotion aus Bern bieten eine Yo-Yo-Show. Die Schweizermeister Ivo Studer und Jan Schmutz packte die Yo-Yo-Welle der 90er-Jahre und seither trainieren sie hart.
zvg
King Pepe, ein gütiger Monarch, teilt seinen erlesenenLieder-Schatz grosszügig mit dem Volk, bloss nicht sein «Büsi».
King Pepe, ein gütiger Monarch, teilt seinen erlesenenLieder-Schatz grosszügig mit dem Volk, bloss nicht sein «Büsi».
zvg
Die Crew hinter den Kulissen:   Christine Wyss, Helena Hebing, Lisette Wyss und Stef Reber
Die Crew hinter den Kulissen: Christine Wyss, Helena Hebing, Lisette Wyss und Stef Reber
zvg
1 / 7

Bald lassen Künstler aus aller Welt die Gassen aus den Nähten platzen. Neben Jo-Jo-Kunst, Feuershows, Zirkus, Comedy gibt es viel Musik. Das diesjährige Motto lautet «Bsetziphonie» und 30 Musikgruppen rotieren auf 30 Plätzen in der Unteren Altstadt. Neben vielen internationalen Gruppen sind auch heuer wieder Künstler und Musiker aus der Region vertreten.

Wegen der Grossbaustelle am Zytglogge empfehlen die Organisatoren, vom Bärenpark her ans Festival zu kommen. Weitere Verkehrsstaus können sich beim Casinoplatz, in der Hotelgasse, dem Zibelegässli und der Marktgasse bilden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch