Clubbesitzer verprügelt

Zollikofen

Zuerst machten sie Stunk im «No Name Club», dann verprügelten sie auf dem Parkplatz den Geschäftsführer. Die Polizei sucht drei junge Münner.

Die drei Männer, die berndeutsch sprachen, hatten sich im Club «ungebührlich verhalten», wie die Kantonspolizei schreibt. Als sie gegen 2.00 Uhr das Lokal verliessen, wollte der Geschäftsführer die Autonummer aufschreiben, worauf er angegriffen und erheblich am Kopf verletzt wurde.

Die drei Männer flüchteten in Richtung Zentrum Zollikofen. Sie sind zwischen 25 und 30 Jahre alt und werden wie folgt beschrieben:

Der Erste trug eine rote Strickmütze. Der Zweite ist ca. 1.95 Meter gross und hat lange, dunkelblonde Haare, die zu einem Rossschwanz zusammengebunden waren. Seitlich ist der Kopf rasiert. Der Dritte hat eine breitere Statur, kurze Haare und trug ein weisses T-Shirt sowie eine beigefarbene Jacke.

Die Polizei sucht Zeugen: 031 634’82’45

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt