Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sternekoch Arnold: «Bern hat Potenzial»

Markus Arnold (rechts), Florian Jenzer und das Küchenteam Gino, Simon und Marc (v.r.n.l.) kochen seit dem 22. Oktober an der Schauplatzgasse 39 in Bern.
Das Restaurant «Pop-up» fand in den Räumen des Privatclubs «Clé de Berne» statt. Der Name ist Programm und der Betrieb schliesst am 23. Dezember.
«Ohne die Mitarbeiter zu kennen, hätte ich dieses Projekt nie gewagt», erklärt Arnold. Sie haben alle zuvor im Meridiano im Kursaal Bern zusammengearbeitet. Hier beim Mise en Place im «Pop-up».
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin