Städter kaufen auch zu kleine Äpfel

Bern

Eine Seeländer Jungunternehmerin lanciert in der Berner Innenstadt einen Hofladen gegen Food-Waste. Ihre Mutter wird zur Lieferantin, mit anderen Produzenten, die so ihre Ware zweiter Klasse zu einem guten Preis absetzen können.

Mutter und Tochter begutachten die übrig gebliebene Apfelernte.

(Bild: Matthias Käser/BT)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt