Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Falsch verstanden»: Stadtrat halbiert Velo-Gelder aus Versehen

Die Stadt hat sich mit der Werbekampagne auf die Fahne geschrieben, das Velo zum selbstverständlichen und breit akzeptierten Transportmittel zu machen. Nun ist wegen eines Missverständnisses weitaus weniger Geld vorhanden.

Fehler zu spät erkannt

Enttäuschung auf breiter Spur

SDA/jaw