Stadt wirft Freikirche aus dem Kornhaus

Bern

Nächstes Jahr läuft der Mietvertrag der Freikirche Vineyard im Kornhaus aus. Die Stadt verlängert ihn nicht. Liegt die Kündigung an den Randständigen, die bei Vine­yard verkehren?

Der vierte Stock im Kornhaus wird frei.

(Bild: Christoph Hämmann)

Christoph Hämmann

Bevor Konzert Theater Bern in den Vidmarhallen eine zweite Spielstätte eröffnete, fanden kleinere Aufführungen manchmal im vierten Stock des Kornhauses statt. Die Hoffnung der Stadt, dass nach dem Auszug des Theaters wieder ein Kulturbetrieb einziehen würde, zerbrach damals an den eigenen Mietzinsvorstellungen. 10'000 Franken pro ­Monat, wie es die Stadt verlangte: Das konnte oder wollte niemand bezahlen.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt