ABO+

Stadt will Netzausbau beschleunigen

Bern

Bei vielen Häusern in Bern-West steht ein Heizungsersatz an. Dazu, die städtischen Klimaziele zu erreichen, müssten sie ans Fernwärmenetz angeschlossen werden. Das Problem: Noch ist dieses nicht so weit.

Benjamin Bitoun

Ohne Fernwärme keine Energiewende: Die Regierung der Stadt Bern wird nicht müde, dies wieder und wieder zu betonen. «Der Ausbau Fernwärme ist für die Erreichung der Ziele des Energierichtplans und der Energie- und Klimastrategie entscheidend», bringt es Energiedirektor Reto Nause (CVP) auf den Punkt. Bis 2035 soll das bestehende Fernwärmenetz deshalb auf Bern-West ausgedehnt werden:

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt