Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stadt stellt sich stur: Keine Parkkarte für Felsenau-Bewohner

Weil sein Wohnort zwischen die Grenzen der Parkzonen fällt, darf Felsenau-Bewohner Michel Dängeli keine Parkkarte kaufen. Die Stadt macht zwar Ausnahmen – aber nur für Bewohner der unteren Altstadt. Da wird der Grundsatz der Rechtsgleichheit missachtet, findet Dängeli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.