ABO+

Stadt geht für die SRG auf Standortsuche im Zentrum

Bern

Der Berner Gemeinderat will einen Abzug des Radiostudios nach Zürich nicht hinnehmen und bietet der SRG Liegenschaften im Stadtzentrum an.

  • loading indicator
Benjamin Bitoun

Der Widerstand gegen die Pläne der SRG, den Grossteil des Radiostudios von Bern nach Zürich-Leutschenbach zu verlegen, nimmt weiter zu. Am vergangenen Montag hat die Hauptstadtregion Schweiz – ein Zusammenschluss der Kantone Bern, Freiburg, Wallis, Neuenburg und ­Solothurn – in Briefen an die SRG-Spitze und an Bundesrätin Leuthard nachdrücklich gegen die Verlegung protestiert.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt