Stadt Bern vor Neuregelung der Tourismus-Abgaben

Bern

Die kantonale und die städtische Tourismus-Abgabe sollen künftig in der Stadt Bern von derselben Stelle eingezogen werden.

(Symbolbild)

(Symbolbild)

(Bild: iStock)

Die Stadtberner Hoteliers sollen die kantonale und die städtische Tourismus-Abgabe künftig ein- und derselben Stelle abliefern können. Der Stadtrat hat eine entsprechende Teilrevision des Übernachtungsabgabereglements am Donnerstag mit 62:0 Stimmen genehmigt.

Neu kann die Tourismusorganisation Bern Welcome beide Abgaben einziehen. Heute erhebt sie nur die kantonale, wohingegen die kommunale Abgabe - die sogenannte Kurtaxe - der Steuerverwaltung der Stadt Bern abgeliefert werden muss. Dabei geht es ausschliesslich um den administrativen Akt. Strittige Fälle rund um die Kurtaxe wird weiterhin die Steuerverwaltung beurteilen.

tag/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt