Zum Hauptinhalt springen

Sozialdienst Worb: Behörde in der Kritik

Werner Zaugg, der frühere Sozialdienstchef von Worb, wirft der zuständigen Gemeinderätin Monica Masciadri vor, sie habe die neue Leiterin «kritiklos bis zum Schluss verteidigt».

Werner Zaugg, der frühere Sozialdienstchef von Worb, äussert sich zu den Konflikten im Sozialdienst Worb und zum Abgang der Leiterin.
Werner Zaugg, der frühere Sozialdienstchef von Worb, äussert sich zu den Konflikten im Sozialdienst Worb und zum Abgang der Leiterin.
Stefan Anderegg

Am 1. Dezember trat F. B. ihre Stelle als Sozialdienstleiterin von Worb an. Ende März lösten der Gemeinderat und B. den Vertrag bereits wieder auf – noch in der Probezeit. Offiziell hiess es «in gegenseitigem Einvernehmen», doch aus Personalkreisen wurde bekannt: Zwischen der neuen Chefin und den Angestellten hatte es heftige Konflikte gegeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.