Social Cannabis Clubs: Arbeitsgruppe eingesetzt

Bern

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat eine Arbeitsgruppe Cannabisregulierung eingesetzt. Diese hat den Auftrag, ein Pilotprojekt zum regulierten Konsum und Verkauf von Cannabis zu konkretisieren.

Der Berner Gemeinderat will eine Arbeitsgruppe zur Cannabisregulierung starten.

(Bild: Keystone)

Unter der Leitung von Gemeinderätin Franziska Teuscher soll eine Arbeitsgruppe zur Cannabisregulierung gestartet werden. Das teilt der Gemeinderat am Donnerstag mit. Das Pilotprojekt soll den regulierten Konsum und Verkauf von Cannabis konkretisieren und die Vernetzung mit anderen Städten auf eine solide Basis zu stellen, heisst es weiter.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt