So startete der 32. GP von Bern

Bern

Am Samstag begann der 32. Grand Prix von Bern traditionell mit dem Bärenlauf. Anschliessend starteten die Läufer des Altstadt GP.

  • loading indicator

Pünktlich um 12.45 Uhr wurde der 32. Grand Prix von Bern von den jüngsten Teilnehmern und ihren Begleitern eröffnet. Bei schönem Wetter ging es für die grossen und kleinen Läufer am Guisanplatz los. Vor dem Start wurde noch ein gemeinsames Aufwärmprogramm absolviert, um anschliessend die 1,6 Kilometer zu absolvieren.

Nach dem Lauf der Junioren startete um 14.15 Uhr der Altstadt GP, der 4,7 Kilometer umfasst.

Den 10-Meilen-GP hat am späten Nachmittag Haile Gebrselassie gewonnen.

dln

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt