Zum Hauptinhalt springen

So startete der 32. GP von Bern

Am Samstag begann der 32. Grand Prix von Bern traditionell mit dem Bärenlauf. Anschliessend starteten die Läufer des Altstadt GP.

Die jüngsten Teilnehmer versammelten sich mit ihren Begleitern am Start.
Die jüngsten Teilnehmer versammelten sich mit ihren Begleitern am Start.
...damit auch alle fit in den Lauf starten konnten.
...damit auch alle fit in den Lauf starten konnten.
Das Wetter spielte in diesem Jahr erstaunlicherweise auch gut mit.
Das Wetter spielte in diesem Jahr erstaunlicherweise auch gut mit.
An der Strasse versammelten sich die Zuschauer.
An der Strasse versammelten sich die Zuschauer.
Und pünktlich fiel der Startschuss.
Und pünktlich fiel der Startschuss.
Selbst die Jüngsten waren hoch motiviert.
Selbst die Jüngsten waren hoch motiviert.
Der Start funktionierte nicht bei allen reibungslos.
Der Start funktionierte nicht bei allen reibungslos.
Doch für viele klappte alles ohne Probleme.
Doch für viele klappte alles ohne Probleme.
Für viele Begleiter war dieser Lauf nur der Vorgeschmack auf die längere Strecke.
Für viele Begleiter war dieser Lauf nur der Vorgeschmack auf die längere Strecke.
Die Läufer entfernten sich vom Start...
Die Läufer entfernten sich vom Start...
...und setzten den Lauf am Rosengarten fort.
...und setzten den Lauf am Rosengarten fort.
Der Beginn des Altstadt GP....
Der Beginn des Altstadt GP....
...der so fortgesetzt wurde.
...der so fortgesetzt wurde.
Auch hier waren unterschiedliche Altersgruppen vertreten.
Auch hier waren unterschiedliche Altersgruppen vertreten.
Fabe Dawns, Sven Riederer und Florin Salvisberg biegen in die Kramgasse ein.
Fabe Dawns, Sven Riederer und Florin Salvisberg biegen in die Kramgasse ein.
Mirja Jenni, Siegerin der Frauen, beim Altstadt GP.
Mirja Jenni, Siegerin der Frauen, beim Altstadt GP.
1 / 18

Pünktlich um 12.45 Uhr wurde der 32. Grand Prix von Bern von den jüngsten Teilnehmern und ihren Begleitern eröffnet. Bei schönem Wetter ging es für die grossen und kleinen Läufer am Guisanplatz los. Vor dem Start wurde noch ein gemeinsames Aufwärmprogramm absolviert, um anschliessend die 1,6 Kilometer zu absolvieren.

Nach dem Lauf der Junioren startete um 14.15 Uhr der Altstadt GP, der 4,7 Kilometer umfasst.

Den 10-Meilen-GP hat am späten Nachmittag Haile Gebrselassie gewonnen.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch