So jubelte Bern über den YB-Sieg

Die Berner Young Boys schaffen den Einzug in die Champions League. Nicht nur die 400 Fans in Zagreb freuten sich gewaltig darüber.

  • loading indicator

Am Dienstagabend hätte ein Seismograf im Restaurant Eleven wohl ein kleines Erdbeben angezeigt, so sehr hüpften die dort anwesenden YB-Fans vor Freude über den Einzug ihres Teams in die Königsklasse. Lange mussten sie bangen, bis Stürmer Guillaume Hoarau zwei Mal traf. Zuerst nach einem Elfmeter:

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt