Zum Hauptinhalt springen

Smart wählen dank Smartvote

Am 27. November wählt die Stadt Bern eine neue Regierung und ein neues Parlament. Smartvote hilft Ihnen in Zusammenarbeit mit Redaktion Tamedia, diejenigen Kandidaten zu finden, die am besten zu Ihnen passen.

Die Smartvote-Mitarbeiter Evelyne Wild, Marco Gelati und Michael Erne.
Die Smartvote-Mitarbeiter Evelyne Wild, Marco Gelati und Michael Erne.
Urs Baumann

Wen soll ich bloss wählen? Diese Frage müssen sich die stimmberechtigten Stadtbernerinnen und Stadtberner in diesem Herbst wieder einmal stellen. Am 27. November wählen sie 80 Stadträte, 5 Gemeinderäte und eine Stadtpräsidentin oder einen Stadtpräsidenten.

Damit Sie im Dschungel der Kandidierenden den Überblick behalten, wird Ihnen Smartvote in Zusammenarbeit mit der Berner Zeitung bei den städtischen Wahlen ab Oktober eine erste Orientierungshilfe bieten. Die Idee ist einfach: Anhand eines Fragebogens sehen Sie, welche Politikerinnen und Politiker am ehesten Ihre Ansichten teilen und Ihre Anliegen vertreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.