Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwierigkeiten bei der Ausfuhr der Gurlitt-Bilder

Das Berner Kunstmuseum kann die Gurlitt-Werke ausstellen: Das Oberlandesgericht in München hält den 2014 verstorbenen Kunstsammler Cornelius Gurlitt für testierfähig, wie es am 15.12.2016 mitteilte.
Eine Cousine des Verstorbenen hatte die Testierfähigkeit Gurlitts angezweifelt. Bereits in erster Gerichtsinstanz drang die Cousine jedoch nicht durch.
Kommt nach Bern: Courbet: «Schäfer», Gemälde.
1 / 6

Ausstellung im November

SDA/mfe/flo