Zum Hauptinhalt springen

Sanierung der Mehrzweckhalle kommt 2012 an die Urne

Die Gemeinde Zollikofen will die Mehrzweckhalle Geisshubel einer umfassenden Sanierung unterziehen.

Der Gemeinderat hat in einem ersten Schritt einen Projektierungskredit von 100'000 Franken gesprochen. Das letzte Wort hat jedoch das Volk.

Die Stimmberechtigten werden sich im März 2012 zum Sanierungskredit äussern können, wie die Gemeinde am Dienstag mitteilte. Die Bauarbeiten sollen bis 2013 abgeschlossen werden. Sanierungsbedarf besteht unter anderem beim Hallenboden, der Lüftung oder der Gebäudehülle.

Die Mehrzweckhalle ist eine Dreifachturnhalle, die für Sport- und Vereinsanlässe genutzt wird.

SDA/cls

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch