Zum Hauptinhalt springen

Sanieren und Platz schaffen im Hirzenfeld

Der Trägerverein des Sportzentrums plant eine Sanierung des Gebäudes und mehr Platz für Büros und Gastronomie. Der Auftrag wird ­öffentlich ausgeschrieben.

Im Sportzentrum Hirzenfeld soll das Gebäude saniert werden, zudem soll mehr Platz für Büros und Gastronomie geschaffen werden.
Im Sportzentrum Hirzenfeld soll das Gebäude saniert werden, zudem soll mehr Platz für Büros und Gastronomie geschaffen werden.
Urs Baumann

Das Sportzentrum Hirzenfeld mit Schwimmbad und Eisbahn in Münchenbuchsee hat mittlerweile gut 30 Jahre auf dem Buckel. Während in den letzten Jahren Heizung und Lüftung auf den neuesten Stand gebracht wurden, ist die Gebäudehülle sanierungsbedürftig, viel Energie geht verloren. Zudem sind die Platzverhältnisse im Restaurant und für die Administration zu knapp.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.