Rondel-Betreiber sind pleite

Bern

Die Betreiberfirma des Berner Club Rondel ist seit Mitte Juni in Liquidation. Wie es mit dem Lokal weitergeht, wollen derzeit weder die Verwaltung noch die Clubbetreiber sagen.

Erinnerung an bessere Tage: Derzeit bleiben die Türen zum Berner Nachtklub Rondel geschlossen.

(Bild: Christian Pfander)

Quentin Schlapbach@qscBZ

Am letzten Freitag wollten die Maturandinnen und Maturanden der Gymnasien Neufeld und Kirchenfeld im Club Rondel ihre Sommerferien feierlich einläuten. Aber «die grösste Maturaparty von Bern» musste kurzfristig verlegt werden.

So wurde den Veranstaltern wenige Tage vor der Party mitgeteilt, dass der Club Rondel «aus finanziellen Gründen» seine Türen habe schliessen müssen. Das schreiben die Gymnasiasten auf ihrer Veranstalterseite auf Facebook. Glücklicherweise fanden sie kurzfristig noch eine Ersatz-Location: im Club Perron beim Berner Bahnhof.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt