Zum Hauptinhalt springen

Rockiger Semesterstart im Campus Von Roll

Im Fabrik Bistro auf dem Campus Von Roll in Bern tritt während der Vorlesungszeit jeden Dienstagmittag eine Band auf. Dieses Semester startete die Veranstaltungsreihe mit «The Hookline».

«Sound & sandwich» findet jeden Dienstag im Fabrik Bistro auf dem Von Roll Campus in Bern statt. Die drei Organisatoren sind vor Ort: Dominik Hofstetter, Lars Hofstetter und David Wöhrle (im Vordergrund, von links).
«Sound & sandwich» findet jeden Dienstag im Fabrik Bistro auf dem Von Roll Campus in Bern statt. Die drei Organisatoren sind vor Ort: Dominik Hofstetter, Lars Hofstetter und David Wöhrle (im Vordergrund, von links).
Jan Amsler
David Wöhrle macht die Ansage. Zum Auftakt des Semesters spielen «the Hookline» aus Bern.
David Wöhrle macht die Ansage. Zum Auftakt des Semesters spielen «the Hookline» aus Bern.
Jan Amsler
Das Bistro hat bis 17 Uhr geöffnet. Wenn der Trubel vorbei ist, nutzen einige Studenten den Raum zum Lernen oder für Gruppenarbeiten.
Das Bistro hat bis 17 Uhr geöffnet. Wenn der Trubel vorbei ist, nutzen einige Studenten den Raum zum Lernen oder für Gruppenarbeiten.
Jan Amsler
1 / 7

In den Berner Strassen sind seit Montag wieder vermehrt junge Rucksackträger zu sehen, vor allem im Bereich Hauptbahnhof und an der Bus-Route elf zum Güterbahnhof. Der Grund: Das Frühjahrsemester hat gestartet, die Studenten müssen wieder hinter ihre Bücher.

Doch noch etwas Semesterferien-Feeling konnten die Studenten der Universität und der Pädagogischen Hochschule Bern bei ihrem Mittagessen am Dienstag auf dem Von Roll Campus aufkommen lassen. Denn im Fabrik Bistro organisiert eine Gruppe rund um den Jugendarbeiter David Wöhrle (35) während der Vorlesungszeit jeden Dienstag einen kulturellen Mittag: Während eine Live-Band spielt, können sich die Studenten und auch andere Interessierte für fünf Franken mit einem Sandwich oder einem warmen Menü verpflegen. An diesem Dienstag waren Spaghetti angesagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.