Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

RN30, der Exklusive unter Berns Randsteinen

Patrik Gräppi vom Tiefbauamt misst einen RN30 nach. In dieser Rohform lagern in Riedbach Tausende Randsteine für Berner Strassen.
Der Sense-Naturstein: Auf historischen Verbindungen zu finden. Hier auf der Strasse bei Bottigen.
Der RN30: Die breitere Variante, die wichtige Strassen und  historische Ausfallachsen betonen soll. Hier an der Wallgasse im Zentrum.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.