Zum Hauptinhalt springen

RGM-Stapi-Kandidaten geben mehr Geld aus als Schmidt und Nause

Alec von Graffenried (GFL): 120'000 Franken
Ursula Wyss (SP): 85'000 Franken
...Erich Hess (SVP) und  nennen keine Zahlen. «Egal, was kommuniziert wird, die Zahlen zur Wahlkampffinanzierung stimmen sowieso nicht», sagt Erich Hess.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.