Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reitschule widerspricht Polizei – «Gewalt ging von Fahndern aus»

Bei den Bildern handelt es sich gemäss der Mediengruppe der Reitschule um Standbilder aus dem Film, der während desPolizeieinsatzes vom 22. September in der Reitschule aufgenommen wurde.Die «Reitschüler» wurden von der Reitschule unkenntlich gemacht, die Zivilfahnder von .Auf diesem Bild seien Zivilfahnder zu sehen, die einen weiteren Reitschüler an den Haaren und am Pullover ziehen und Reizgas gegen ihn einsetzen.
Hier soll einer der Zivilfahnder den anderen beruhigen.
Die Reitschule will das komplette Video am Montag veröffentlichen.
1 / 6

Verdächtiger flüchtete in die Reitschule

Reitschule widerspricht

Nachspiel in der Nacht

Heikler Zeitpunkt

SDA/js