Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reitschule: Polizei wehrt sich gegen «unhaltbare Zustände»

Ein Blick in den Innenhof der Reitschule. Hier wird sieben Tage die Woche ein reger Kulturbetrieb angeboten.
15.12.2013: Die Polizei riegelt nach Tumulten Teile der Schützenmatte vor der Reitschule ab. Aktivisten hatten aus Baumaterial mehrere Strassensperren erstellt und angezündet.
Jahr 1977: Als in der Berner Reitschule noch geritten wurde: Ein Transporter bringt Stroh für die Pferdestallungen im Gebäude, das als Abbruchobjekt gilt und nicht mehr saniert wird.
1 / 16

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin
Mehr zum thema