Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reitschule: Links-Grüne sind für Mediation

Die Grosse Halle und die Reitschule sind aufgerufen, gemeinsam den Dialog zu führen und nach Lösungen zu suchen, findet GB-Fraktionspräsidentin Stéphanie Penher.
«Wir verurteilen eine Konfliktaustragung mittels Gewalt und bedauern den Vorfall vom Samstag», sagt SP-Stadtrat Lukas Meier.
FDP-Fraktionschef Bernhard Eicher sagt: «Die Grosse Halle sollte sich auch dann gegen die gewalttätigen Reitschüler einsetzen, wenn diese eine Blaulichtorganisation angreifen, nicht nur wenn sie selbst betroffen ist.»
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.