Zum Hauptinhalt springen

«Reitschule hängt am Gängelband von Militanten»

Ein Blick in den Innenhof der Reitschule. Der Gemeinderat hat eine Studie durchführen lassen, um Empfehlungen zum Umgang mit der Reitschule zu bekommen.
«Es gibt keine Alternative zum runden Tisch», sagt Soziologe Ueli Mäder
Der Stadt und der Reitschule sei es bisher gelungen, einen Mittelweg zwischen Kulturbetrieb und autonomer Basisdemokratie zu gehen, heisst es weiter in der Studie.
1 / 9

Anschlag auf Polizeiwache

Nause: Bei Reitschule ist der Gesamtgemeinderat gefordert

Studie: Dialog soll weitergehen

«Nur begrenzt überwindbar»

SDA/cla/jam

Mehr zum thema