Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierung setzt weiterhin auf umstrittene Gummigeschosse

Laut Regierungsrat kamen die Gummigeschosse letzten Sommer erstmals zum Einsatz, etwa bei Ausschreitungen an Fussballspielen im Juli oder bei den Krawallen vor der Reitschule letzten September.

«Nur gegen Einzelpersonen»

«Bedenklich»

«Der Regierungsrat ignoriert dieEmpfehlung des Europarates,gänzlich auf den Einsatz von Hartgummigeschossen zu verzichten.»

Christa AmmannGrossrätin (Alternative Linke)