Regen legt Bäre-Bähnli lahm

Bern

Der Schräglift im Berner Bärenpark fällt auf unbestimmte Zeit aus. Grund ist ein Wasserschaden in der Zentralsteuerung.

Das Bärenbähnli steht still, derzeit bleibt nur der Gang über die Treppe. Archivbild: Urs Baumann

Das Bärenbähnli steht still, derzeit bleibt nur der Gang über die Treppe. Archivbild: Urs Baumann

Die Zentralsteuerung der Schrägbahn im Berner Bärenpark hat aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage einen Totalschaden erlitten. Das meldet der Tierpark Bern am Donnerstag. Wegen des Wasserschadens müsse die Steuerung ersetzt werden. Voraussichtlich wird das Bäre-Bähnli mindestens eine Woche ausfallen.

Anfällige Attraktion

Seit seiner Inbetriebnahme im Oktober 2015 ist der Schräglift, der vom Parkeingang zum Aareufer führt, schon mehrmals ausgefallen: Noch keine Woche nach der Eröffnung spukte die Software, im Januar 2016 kam es zudem zu einem Defekt am Motor.

mb/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt