Zum Hauptinhalt springen

«Rede wi druckt»: Im Wahlfieber

Wie berichten wir als Zeitung über die nationalen Wahlen? Ressortleiterin Chantal Desbiolles und Redaktor Julian Witschi geben uns einen Einblick in ihre Arbeit.

Dieses Wochenende wählt die Schweiz den neuen National- und Ständerat. 651 Menschen sind im Rennen um die politischen Ämter - ein Wahlkampf, der auch unsere Zeitung seit einigen Monaten beschäftigt. Die Wahlen abzubilden ist eine Aufgabe, die ganz schön stressig sein kann. Oder etwa doch nicht?

In der neusten Ausgabe unseres BZ-Podcasts «Rede wi druckt» verraten Ressortleiterin Chantal Desbiolles und Redaktor Julian Witschi, wie sie mit pingeligen Politikern umgehen, wie viel Arbeit hinter den Kandidatenportraits steckt und weshalb sie sich besonders auf die Zeit nach dem Wahlsonntag freuen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch