Zum Hauptinhalt springen

Räume zum Lernen statt Unterkünfte

Das eidgenössische Ausbildungszentrum in der Chilchermatt wird saniert und so umgebaut, dass Räume für 80 Mitarbeitende entstehen.

Das Ausbildungszentrum wird erneuert.
Das Ausbildungszentrum wird erneuert.
zvg/Philipp Schmidli

Das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport hat in Schwarzenburg ein Ausbildungszentrum. Die in den Achtzigerjahren erstellten Gebäude werden derzeit saniert und für eine Umnutzung vorbereitet. Laut Kurt Münger, Chef Kommunikation des Bundesamts für Bevölkerungsschutz (Babs), ist der Umzug des Geschäftsbereichs Ausbildung organisiert und hat bereits begonnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.