Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Quincy Jones und Claude Nobs feiern US-Unabhängigkeitstag in Bern

Der Musikproduzent, Komponist und Jazztrompeter Quincy Jones wurde vom U.S. Botschafter für sein Lebenswerk geehrt.
Auch Claude Nobs wurde ausgezeichnet. Er ist der Gründer des Montreux Jazz Festivals.
Ein Soldat des «United States Marine Security Guard Detachment Bern» ehrt die amerikanische Flagge.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.