Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Platznot in Berner Innenstadt wegen Gladbach-Fans

Bis zu 10 000 Fans von Borussia Mönchengladbach werden in Bern erwartet.

Alle grossen Plätze besetzt

Aarbergergasse wird zur Fanzone

Berner Beizen sind gewappnet

YB-Trainer Adi Hütter spricht an einer Medienkonferenz vor der Partie gegen Mönchengladbach.
Verteidiger Alain Rochat sagte: «Die Champions League ist für einen Spieler immer ein Traum.» Nicht nur für die Spieler, auch für den Klub wäre es ein Traum: Rund 25 Millionen Franken würde die Teilnahme an der Champions-League-Gruppenphase inklusive Zuschauereinnahmen einbringen
Die Spieler vom deutschen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach im Training im Stade de Suisse.
1 / 9
Mehr zum thema